Im Wald und auf der Heide: Fachtagung

veröffentlicht am 08.09.2014

Auch in diesem Jahr führt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen durch.

Morgens Theorie, abends Praxis heißt das bewährte Konzept der Veranstaltungen. In diesem Jahr steht der Wald in Deutschland und weltweit im Vordergrund. Was ist eigentlich Forstwirtschaft und wie funktioniert sie nachhaltig? Was macht den Wald so bedeutsam für uns allgemein und die Stadt, in der wir leben? Die dritte kurze Theorieeinheit wirft einen Blick über den Tellerrand. Welche Waldtypen gibt es weltweit und wieso sind sie für uns hier in Deutschland so wichtig? Am Nachmittag liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit verschiedenen Altersgruppen. Anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele lernen die Teilnehmenden waldpädagogische Elemente kennen, die sie in ihrer täglichen Arbeit leicht umsetzen können. Die vorgestellten Projekte bieten sowohl kreative als auch forschende Ansätze für Kinder vom Kindergarten bis hin zur Mittelstufe.

Folgende Termine stehen zur Verfügung

  • 22. Oktober 2014

    Haus der Natur Bonn, An der Waldau 50, 53127 Bonn

  • 5. November 2014

    Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart

  • 7. November 2014

    Sparkassenakademie Schloß Waldthausen, Im Wald 1, 55257 Budenheim

  • 13. November 2014

    Kultur- und Umweltzentrum, Am Festanger 8, 04416 Markkleeberg

  • 17. November 2014

    Waldstation Eilenriede, Kleestraße 81, 30625 Hannover


Kommentare zu dieser News

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.


ANZEIGE

Die neuesten News