Markus Englisch
15.11.2005

Aufbau und Nutzen von KlaDoPedia

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie die Seiten von KlaDoPedia aufgebaut sind und welcher Nutzen und Mehrwert daraus entsteht.

Nutzen von KlaDoPedia

KlaDoPedia hat nicht nur einen Nutzen für Lehrkräfte und Lernende, sondern auch für die Schule und deren Außenwirkung:

  • Professionell entwickelte Arbeitsblätter und Klausuren tragen zum positiven Erscheinungsbild der Schule in der Öffentlichkeit bei.
  • Der Ideenaustausch und die Kommunikation unter Fachkollegen an verschiedenen Bildungseinrichtungen wird gefördert und die Qualität der Bildung durch Vergleichsmöglichkeiten und neue Impulse gesteigert.
  • Durch den geringeren organisatorischen Aufwand beim Erstellen von Übungen, Klassenarbeiten und Scripten wird die Lehrkraft entlastet und hat dadurch wieder mehr Zeit zur Vorbereitung eines qualitativen und innovativen Unterrichts.
  • Eine große Aufgabensammlung mit Übungen verschiedenster Art ermöglicht es, Nachschreibearbeiten und interessante Aufgabenblätter mit Möglichkeiten einer inneren Differenzierung in kürzester Zeit anzufertigen.
  • Die Schülerinnen und Schüler werden dadurch gezwungen, sich mit der Stoffthematik ausführlich auseinander zu setzen und können sich nicht mehr darauf verlassen, dass zum Beispiel in einer Nachschreibearbeit gleiche oder ähnliche Aufgaben wie in der Hauptklausur verwendet werden.
  • Die Lehrkraft unterstreicht mit der Beteiligung an KlaDoPedia und dem Einsatz einer datenbankgestützten Software seine Innovationsfähigkeit und Medienkompetenz.

Aufbau von KlaDoPedia

Der Aufbau der KlaDoPedia-Projekt-Seiten lässt sich wie folgt beschreiben:

KlaDoPedia Startseite
Hier erhält der Besucher eine Einführung und eine Kurzbeschreibung des KlaDoPedia-Projektes sowie Einblick in die bisherigen Pressemeldungen.

Videoschulung
Hier haben potentielle Teilnehmer am Projekt die Möglichkeit, sich via E-Learning in KlasseDozent einzuarbeiten und ihr Wissen zu vertiefen. Zu diesem Zweck wurde eine Videoschulungsreihe entwickelt, die alle Funktionen der Software sowie den Export und Import von Dateien in den KlaDoPedia-Austauschpool beschreibt.

KlaDoPedia Testpool
Dieser frei zugängliche Bereich steht allen Interessenten zur Verfügung. Sie können Musterklausuren, Arbeitsblätter und Übungen als PDF-Dokument ohne die sonst erforderliche Software KlasseDozent abrufen. Anwender mit der Test- oder Vollversion von KlasseDozent haben zudem die Möglichkeit, die eingestellten Import-Dateien herunter zu laden, in ihren persönlichen Aufgabenpool zu integrieren und sich so von dem KlaDoPedia-Ansatz zu überzeugen.

KlaDoPedia-Pool
Dieser geschlossene, passwortgeschützte Bereich bildet die Plattform für den Austausch der Aufgaben. Er ist erst nach erfolgter Anmeldung und Mitteilung von Benutzerkennung und Passwort für Lehrkräfte zugänglich.

Zurück

Arbeitsblätter
 
Berufsorientierung
Besucher-Hits
 
  • Kommunikationsmodelle
    Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit Schulz von Thuns Modellen.
  • Netzplantechnik
    Einheit zu Abbildung und Steuerung komplexer Projekte
  • Incoterms
    Business-Wortschatz: Understanding the terms of delivery
Klassenlektüre mit Material
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.