Anna Gavalda: 35 kilos d'espoir

Um die Literaturarbeit in der Mittel- und Oberstufe im Fach Französisch lebendig zu gestalten, bieten sich besonders die aktuellen Jugendromane der Autorin Anna Gavalda an. Diese Unterrichtseinheit zu ihrem Roman "35 kilos d'espoir" kann sehr gut als Vorbereitung auf einen Schüleraustausch mit Frankreich verwendet werden.
 

Der französische Roman "35 kilos d'espoir" von Anna Gavalda weckt besonders das Interesse jugendlicher Leserinnen und Leser, da er auf das schulische Leben in Frankreich aus der Sicht des Jungen Grégoire (13 Jahre) eingeht. Die Figur Grégoire birgt großes Identifikationspotential, sodass die beinahe gleichaltrigen Schülerinnen und Schüler dazu angeregt werden, selbst den Wert von Schule für das eigene Leben zu hinterfragen. Daneben werden auf landeskundlicher Ebene Einblicke in das französische Schulsystem gewährt. Darüber hinaus sollen die Lernenden selbst den Wert eigener Interessen für das Bestehen in der Schule und im Leben am Beispiel der Schulgeschichte Grégoires erkennen und diese mit ihrer eigenen Lebensgeschichte vergleichen.

Kompetenzen

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial "35 kilos d'espoir"

Thema35 kilos d'espoir
AutorinBeate Valadez Vazquez
FachFranzösisch
ZielgruppeMittel- bis Oberstufe, frühestens ab 3. Lernjahr
ReferenzniveauB1
Zeitraum8-10 Stunden
Technische VoraussetzungenRechner mit Internetzugang für Partner- oder Gruppenarbeit, Overhead-Projektor oder Beamer für Präsentationen
BuchausgabeZum Beispiel einsprachige Reclam-Ausgabe von "35 kilos d'espoir" von Anna Gavalda, auf die sich diese Unterrichtseinheit bezieht.
Film zum BuchDVD-Paket mit didaktischem Begleitmaterial (Preis: 49,00 Euro)
PlanungTabellarischer Verlaufsplan

Didaktisch-methodischer Kommentar

In dieser Einheit werden die Schülerinnen und Schüler mit einer aktuellen französischen Ganzschrift konfrontiert, die sie zusätzlich mithilfe neuer Medien in der Internetrecherche, durch das Web 2.0 via des gemeinsam erstellten Blog und durch Filmanalyse erschließen sollen. Darüber hinaus werden individuelle Lernstrategien und Präsentationsstile erprobt und geübt. Dabei dienen verschiedene Sozialformen dazu, Diskussionen unter den Schülerinnen und Schüler anzuregen und auf einen möglichen bevorstehenden Schüleraustausch mit Frankreich vorzubereiten. Diese literarische Unterrichtseinheit ist frühestens für das 3. Lernjahr Französisch in der Mittelstufe oder auch als Brückenthema für die Oberstufe geeignet.

Arbeitsblätter "35 kilos d'espoir" zum Download

35_kilos_d'espoir_AB_01.doc
35_kilos_d'espoir_AB_02.doc
35_kilos_d'espoir_AB_03.doc
35_kilos_d'espoir_AB_04.doc
 
35_kilos_d'espoir_AB_05.doc
35_kilos_d'espoir_AB_06.doc
 

Informationen zur Autorin

Beate Valadez Vazquez, M.A., ist Wissenschaftliche Hilfskraft und Doktorandin am Lehrstuhl für Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen der Universität Augsburg.

Zusatzinformationen

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
Creative Commons
 
Arbeitsblätter
 
Web 2.0
  • Web 2.0
    Die Möglichkeiten des "interaktiven Internets" im schulischen Einsatz
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.