Uta Hartwig
12.12.2001

Die Fledermaushöhle

Besuchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern eine Online-Fledermaushöhle und lernen Sie das faszinierende Leben dieser Tiere innerhalb der virtuellen Lernumgebung kennen.
 

In der Online-Fledermaushöhle kann man sich nicht nur umfangreich zum Thema Fledermäuse informieren, sondern in den verzweigten Tunnelgängen - wie in einer echten Höhle - auch einmal die Orientierung verlieren kann. Auf alle Fälle bildet allein schon die virtuelle Fledermäushöhle einen überaus ansprechenden Motivationsrahmen bei der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der Grund- sowie Orientierungsstufe. Die Webseiten zum Thema Fledermäuse enthalten auf ansprechend gestalteten Seiten viele Informationen, Bilder sowie animierte Grafiken, die umfangreich über das Thema informieren.

Tipps für den Unterricht

In themendifferenzierter Gruppenarbeit können sich die Schülerinnen und Schüler einer dritten oder vierten Grundschulklasse über eines der im Folgenden genannten Unterthemen informieren, Bilder ausdrucken und dazu Plakate, Wandzeitungen oder Informationsblätter für die ganze Klasse entwerfen. Dazu können auch Textteile in die Textverarbeitung kopiert und weiterverarbeitet werden. Bilder lassen sich ausdrucken. Entsprechende Leitfragen sollten von der Lehrkraft vorgegeben werden. Zu Beginn der Unterrichtseinheit sollten sich die Schülerinnen und Schüler unbedingt die "Bedienungsanleitung" zum Gang durch die virtuelle Fledermaushöhle durchlesen, da sie ansonsten schnell den Überblick verlieren könnten.  Hier werden die einzelnen Buttons und ihre Funktionen genau erläutert.

Inhalte

Fledermäuse - keine Vampire
Jedes der Unterthemen beziehungsweise thematischen Nebengänge bietet besonderes Anschauungsmaterial. So kann man das Flugverhalten anhand einer animierten Grafik nachvollziehen, sich über "echte" Vampire informieren oder die Schülerinnen und Schüler werden zum Bau eines Fledermauskasten motiviert. Besonderes Anliegen des Autors ist die Sorge um die vom Aussterben bedrohte Tierart. Die Kinder lernen mögliche Gründe kennen und erfahren, wie man den Tieren in ihrer natürlichen Umgebung helfen kann.

Folgende Themen werden gesondert behandelt

  • Wie wachsen die jungen Fledermäuse auf?
  • Was sind Hufeisennasen und Glattnasen?
  • Wo leben und schlafen die Fledermäuse?
  • Warum gehen Fledermäuse nur nachts auf Nahrungssuche?
  • Sind Fledermäuse Vampire?
  • Warum müssen wir Fledermäuse schützen?
 
 

Weitere Informationen

Die Internetseite enthält außerdem Informationen über den Körperbau der Fledermäuse, die Echoortung und eine Bauanleitung für einen Fledermauskasten. Fledermauskästen könnten als Abschluss der Einheit mit den Schülern gebaut und aufgehängt werden.

Hinweise für die Lehrkraft

Zu Beginn der Einheit ist es für die betreuende Lehrkraft sinnvoll und hilfreich, sich über die "Lehrerinfos" über die Struktur der Seiten (Sitemap) zu informieren. Hier wird deutlich, dass die Seiten zunächst linear aufgebaut und dann im Zusammenhang mit den verschiedenen Unterthemen noch Nebenseiten (Nebenhöhlen) eingefügt wurden. So behalten Sie die Übersicht und können Schülerinnen und Schülern weiterhelfen, die möglicherweise in dieser Online-Fledermaushöhle die Orientierung verloren haben.

Hintgergrundinformationen

Zusammengestellt wurde die Online-Unterrichtseinheit  von Mischa Sendelbach, Institut für Didaktik der Biologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Internetadressen

Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
  • Das Vamperl
    Unterrichtseinheit für die 3. Klasse zum Buch von Renate Welsh
WebQuests
  • WebQuests
    Die Methode für netzgestütztes Lernen in praktischen Beispielen
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.