Des clips pour apprendre

Das Chanson als sehr vielseitige Gattung begeistert die Schülerinnen und Schüler, weshalb es für den Französischunterricht berücksichtigt werden sollte.
 

Die Videokassette mit 13 französischen Interpreten (Liane Foly, Stephan Eicher, Jane Birkin, Julien Clerc, Véronique Sanson, Frederics-Goldman-Jones, Patricia Kaas, Etienne Daho, Michel Berger, De Palmas, Daran et les Chaises, Francis Cabrel et Johnny Hallyday) sowie einem dazugehörigen pädagogischen Beiheft kann man beim Ministère des affaires Étrangeres umsonst bestellen (Bezugsadresse siehe unten).

Chansons der 90er Jahre

Die Auswahl der Interpreten bei der Zusammenstellung der Videokassette zielte darauf ab, lediglich Chansons der neunziger Jahre zu berücksichtigen. Der Vorteil bei der Arbeit mit einem Videoclip ist die visuelle Unterstützung. Auf diese Weise lassen sich viele Texte besser verstehen, da die Inhalte auf vielschichtige Art und Weise vermittelt werden. Leider eignen sich aber nicht alle Videoclips der Kassette dazu, da in manchen der Clip nicht zum besseren Verständnis beiträgt.
Das pädagogische Beiheft für Lehrerinnen und Lehrer hält neben den Texten auch immer einen passenden Unterrichtsvorschlag bereit. Die von den Autoren Boiron und Bikialo gemachten Vorschläge zur Arbeit mit den Chanson lassen eine Durchnahme auf verschiedenen sprachlichen Niveaus zu. Auf diese Weise kann man bereits in der Sek.I mit dieser VHS-Kassette im Unterricht arbeiten.
Die Kassette und das Beiheft sind in jedem Fall empfehlenswert und stellen eine große Hilfe für Lehrerinnen und Lehrer dar, die in ihrem Französischunterricht mit Chansons arbeiten möchten.

Bezugsadresse der Videokassete(n)

Kassette 2: Rap
Ein Fax oder ein kurzer Brief an untenstehende Adresse genügt und Ihnen wird die Videokassette zugeschickt. Es gibt übrigens bereits eine zweite Zusammenstellung (Ragga-Rap) die modernere Musikrichtungen abdeckt. Auch diese Kassette wird Ihnen mit Beiheft zugeschickt.

Kontakt
Mme France ANTHONIOZ
Ministère des Affaires Étrangères, Direction de l'action audiovisuelle
244 Bd. Saint Germain, F 75007 Paris.
Tél: +33-1-431 791 62.
Télécopie: +33-1-431 796 11

Anmerkung der Redaktion
Die Musikvideos "Des clips pour apprendre" sind leider nicht mehr kostenlos beim Ministère des affaires étrangères verfügbar!

Zusatzinformationen

    Französisch Forum

    Informationen zum Autor

    Andreas Grünewald ist Gymnasiallehrer für die Fächer Französisch und Spanisch und Professor für Didaktik der romanischen Sprachen mit dem Schwerpunkt Spanisch an der Universität Hamburg.

    Verwandte Themen
     
    Unsere Empfehlungen für Sie
     
      Film & Video
      • Film & Video
        Filmrezeption und -analyse sowie Arbeit mit Kamera und Computer im Unterricht
       
      Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
      Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.