Uta Hartwig
19.09.2000

Digitales Tagebuch

In dieser Unterrichtseinheit sollen die SchülerInnen bereits zu Beginn des Geschichtsunterricht einen ersten Einblick in die Einsatzmöglichkeiten des Computers und des Internets im Fach Geschichte erhalten.
 

Um sich in der Familiengeschichte zu orientieren, sollen zunächst Gesprächen im Familien- oder Bekanntenkreis über das Thema "Früher" angeregt werden. Dabei können auch Quellen, wie Fotoalbum, Briefe oder besondere Gegenstände (alte Kleider, Schränke usw. vom Dachboden), die einen persönlichen Bezug erläutern, zur Hilfe genommen werden und u.U. zu einer längeren Erzählung über "alte Zeiten" ermuntern. Eine besonderes Ereignis wird abschließend von dem Gesprächspartner notiert werden (vgl. Arbeitsbogen), damit die SchülerInnen Beiträge mit in die Schule bringen und erläutern können.

Kompetenzen

Die SchülerInnen sollen

  • Erinnerungen aus dem Alltagsleben sammeln.
  • Beispiele für Zeitzeugenberichte aus dem Internet kennnen lernen.
  • das Internet als eine Sammelstelle für Zeitzeugenberichte kennen lernen.
  • eigene Arbeitsergebnisse im Internet einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Kurzinformation

Titel der UnterrichtseinheitDigitales Tagebuch
AutorUta Hartwig
FächerGeschichte, Deutsch
ZielgruppeGrundschule, Klasse 5 und 6
Technische AusstattungComputer mit Internetzugang, Textverarbeitungsprogramm, E-Mail, Zeitleiste

Didaktisch-methodischer Kommentar

Erste "Recherchen" im Internet

"Zeitzeugenberichte" werden im Internet aufgesucht und diskutiert. Die Beiträge der Schülerarbeiten werden am Computer in eine Textverarbeitung übertragen und über die Schulhomepage oder sogar im Rahmen des Internet-Memorials "Zeitenwende" ins Netz gestellt. So lernen die SchülerInnen die Möglichkeit des Internets als weltweites "digitales Gedächtnis" kennen und haben ein sinnvolles Produkt im Geschichtsunterricht erstellen können.

Anmerkung

Aus aktuellem Anlass kann in diesem Zusammenhang bei der Themenstellung des Erlebnisberichts ein inhaltlicher Schwerpunkt "Begegnung mit Fremden" in den Vordergrund gestellt werden. Dazu müssen Sie nur diese Einschränkung auf den Arbeitsblättern 1 und 2 ergänzen. Eine abschließende Diskussion der Ergebnisse ist in diesem Zusammenhang unerlässlich!

Unterthemen

Internetadresse

Zusatzinformationen

Hier gibt es weitere Informationen zum SWR-Projekt "Zeitenwende", außerdem werden einige weitere Links vorgestellt.
Internetressourcen

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit
Verwandte Themen
 
Unsere Empfehlungen für Sie
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.