Redaktion / PM
02.03.2016

Destatis: Zahl der Studienberechtigten gestiegen

Im Jahr 2015 haben rund 443.000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das nach vorläufigen Ergebnissen 1,9 Prozent mehr Studienberechtigte als im Vorjahr.
 

Die Entwicklung verlief in den Bundesländern unterschiedlich. Der Bevölkerungsentwicklung folgend, stand einem starken Anstieg in den neuen Ländern einschließlich Berlin von insgesamt 8,3 Prozent ein weniger starker Anstieg von 1,0 Prozent im früheren Bundesgebiet gegenüber. Rückgänge der Absolventenzahlen gab es in Schleswig-Holstein (- 2,9 Prozent) und in Hessen (- 9,5 Prozent). Der Rückgang in Hessen war zudem dadurch beeinflusst, dass im Vorjahr letztmals ein Doppeljahrgang das Abitur erreichte. Die Doppelabiturjahrgänge in Hessen, infolge der Verkürzung der Gymnasialzeit auf acht Jahre (G8), verteilten sich auf die Jahre 2012 bis 2014. Der größte Teil der Studienberechtigten (76,8 Prozent) erwarb 2015 die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. 23,2 Prozent der Absolventinnen und Absolventen erlangten die Fachhochschulreife. Von den Studienberechtigten des Jahres 2015 waren 52,7 Prozent Frauen und 47,3 Prozent Männer. Bei den Absolventen mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife lag der Männeranteil nur bei 45,6 Prozent (Frauenanteil: 54,4 Prozent), während bei den Absolventen mit Fachhochschulreife die Männer mit 53,0 Prozent überwogen (Frauenanteil: 47,0 Prozent).

 

Zusatzinformationen

Im Web

Bei Lehrer-Online

 
 
 

Immer gut informiert
Den Newsletter mit Neuigkeiten von Lehrer-Online und Aktuellem aus der Bildungswelt können Sie hier abonnieren.
Newsletter abonnieren

 
 

Mittwoch, 25.05.16
 
Kooperationen
 
Newsletter-Übersicht
 
Lehrer-Online-Newsletter
Kooperationen
 
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.