Redaktion / PM
20.08.2014

abgedreht 2014: Hamburger Nachwuchsfilmfestival

Filme gehören auf die Leinwand, das ist seit 26 Jahren das Motto des Hamburger Nachwuchsfilmfestivals abgedreht.
 

Die Idee die Filme zu zeigen und zu diskutieren, ist der Kern aller Nachwuchsfilmfestivals. "Abgedreht" geht einen Schritt weiter. Durch die Vernetzung mit anderen Festivals und bundesweit zu Medienzentren und Filmemacherinnen und -macher bekommen Nachwuchstalente, deren Produktionen bei abgedreht zu sehen sind, noch vielerlei andere Chancen. Sie können zum internationalen Nachwuchsfilmfestival up-and-coming nominiert werden, sie können an Projekten und Filmseminaren teilnehmen und sie werden im Mediennetz Hamburg präsentiert. Insgesamt sollen diejenigen, die weiter ambitioniert Filme machen möchten, durch "abgedreht" eine gute Startchance erhalten.

 

Die Teilnahme

Einsendeschluss

1. Oktober 2014

Eingereicht werden können Kurzfilme aller Genres aus Hamburg und Umgebung beziehungsweise Filme, die von Hamburgerinnen oder Hamburgern realisiert wurden. Die Filme sollten im Jahr 2013/2014 entstanden sein und die Filmemacherinnen und -macher zum Zeitpunkt der Dreharbeiten nicht älter als 27 Jahre gewesen sein. Die Anwesenheit von mindestens einem Teammitglied bei der Vorführung im Kino ist Voraussetzung.

 

Zusatzinformationen

Im Web

Bei Lehrer-Online

 
 
 

Immer gut informiert
Den Newsletter mit Neuigkeiten von Lehrer-Online und Aktuellem aus der Bildungswelt können Sie hier abonnieren.
Newsletter abonnieren

 
 
Freitag, 27.05.16
 
Kooperationen
 
Newsletter-Übersicht
 
Lehrer-Online-Newsletter
Kooperationen
 
Besucher-Hits
 
 
Impressum | Datenschutz | Über uns | RSS-Feeds | Seite bookmarken:  del.icio.us Yahoo! My Web google Bookmarks Digg Mister Wong OneView MerklisteEmpfehlenDruckenSeitenanfang
Nicht redaktionelle Inhalte nach § 6 TMG von anderen Anbietern als Lehrer-Online werden durch den Namen des Anbieters gekennzeichnet.